Sonntag 25. Juni 2017
asylhilfe.katholisch.at
Hilfe für Menschen auf der Flucht

Diözesan-Koordinatoren für Flüchtlingsquartiere

 

Diözese Eisenstadt

Dipl. Ing. arch. Markus Zechner

Telefon: 02682 777-270

E-Mail: markus.zechner@martinus.at

Infos: www.martinus.at/aktuell/asyl
Diözese Feldkirch

Gebhard Barbisch

Telefon: 05522 3485-407

E-Mail: gebhard.barbisch@kath-kirche-vorarlberg.at

Infos: www.kath-kirche-vorarlberg.at/asyl

Diözese Graz-Seckau

Mag. Erich Hohl

Telefon: 0316 8041-260

E-Mail: erich.hohl@graz-seckau.at

Infos: www.katholische-kirche-steiermark.at//asyl

Diözese Gurk-Klagenfurt

Msgr. Kons. Rat Dr. Josef Marketz

Telefon: 0463 55560-12

E-Mail: j.marketz@caritas-kaernten.at

Infos: www.kath-kirche-kaernten.at/asylhilfe

Diözese Innsbruck

Georg Schärmer

Telefon: 0512 7270-807

E-Mail: direktion.caritas@dibk.at

Diözese Linz

Mag. Johann Schwarzbauer

Telefon: 0732 7610-2359

E-Mail: Johann.Schwarzbauer-Haupt@caritas-linz.at

Infos: www.dioezese-linz.at/portal/zu/fluchtasyl

Diözese St. Pölten

Mag. Stefan Stöger

Telefon: 02742-324-350

E-Mail: recht@kirche.at

Infos: http://presse.dsp.at/fluechtlingshilfe

Erzdiözese Salzburg

Franz Neumayer

Telefon: 0676 87467066

E-Mail: franz.neumayer@zentrale.kirchen.net

Infos: Flüchtlingshilfe ED Salzburg

Erzdiözese Wien

Rainald Tippow

Telefon: 0676 5028191

E-Mail: fluechtlingshilfe@edw.or.at

Infos: Flüchtlingshilfe der ED Wien

Pressestimmen

 

Haushaltungsschule wird Flüchtlingsquartier  
Kleine Zeitung, 7.10.2015  
   
 Bischofs Appell an Pfarren: Neue Flüchtlingsunterkünfte  
 Oberösterreichische Nachrichten, 9.9.2015  
   
Asyl: Bischof Küng bittet Pfarren um weitere Hilfe  
Niederösterreichische Nachrichten, 8.9.2015  
   
 "Westbahnhof könnte Vorbild für ganz Europa werden"  

 Oberösterreichische Nachrichten, 7.9.2015

 
   

Flüchtlinge: Erzdiözese Wien schafft tausend Plätze

 
Die Presse, 2.9.2015  
   

Pfarrer: "Man muss den Flüchtlingen helfen"

 

Die Presse, 29.8.2015

 
   

Trauer, Wut und Widerstand

 

Kurier, 28.8.2015

 
   

Landau fordert in Asylfrage mehr Mut und Tempo

 

Kleine Zeitung, 22.8.2015

 
   

"Wir bieten an, und es wird abgelehnt"

 

Wiener Zeitung, 22.8.2015

 
   

Traiskirchen: Kardinal war flinker als der Kanzler

 

Die Presse, 20.8.2015

 
   

Pfarrer Berirer: "Können auf Mitleid nicht verzichten"

 

Niederösterreichische Nachrichten, 18.8.2015

 
   

Neue Initiative für Flüchtlinge gegründet

 

Niederösterreichische Nachrichten, 18.8.2015

 
   

Asyl: Pfarren nehmen Flüchtlinge auf

 

ORF NÖ, 16.8.2015

 
   

Lackner fordert Salzburger Pfarrer auf: Öffnet die Türen!

 
Salzburger Nachrichten, 6.8.2015  
   
Zu wenig Kirchenquartiere? - "Es gibt noch Kapazitäten"  
Die Presse, 10.7.2015  
   
 Die Kirche tut etwas für die Flüchtlingsbetreuung  
Der Standard, 10.7.2015  
   
Asyl: "Hinschauen wirkt Wunder"  
Kurier, 29.6.2015  

 

Info-Box Asylhilfe

 

» Die kirchliche Caritas betreut derzeit 44.461 Asylwerber in der Grundversorgung, davon 9.494 in Caritas-Quartieren. 34.967 werden mobil betreut. Das bedeutet, dass etwa jeder zweite Asylwerber von der Caritas betreut wird.

 

» Insgesamt gibt es derzeit rund 12.000 Grundversorgungsplätze für Asylwerber im kirchlichen Bereich, die größtenteils von der Caritas betrieben werden. Dabei befinden sich 4.017 Grundversorgungsplätze in Gebäuden, die im Eigentum von Pfarren, Diözesen, Ordensgemeinschaften und anderen kirchlichen Einrichtungen stehen.

 

(Stand 4.5.2016)

 

 

"Flüchtlinge & Wir"

 

Neue Website der Diözese Innsbruck

"Willkommen Mensch"

 

asylhilfe.katholisch.at
Eine Informations-Seite des Medienreferats der Österreichischen Bischofskonferenz
Stephansplatz 4/6/1
A-1010 Wien
Darstellung:
http://www.katholisch.at/