Sonntag 25. Juni 2017

Flüchtlings-Obergrenze "klägliches Versagen"

Schaffelhofer: "Jetziger Wettlauf um die Krone der Nicht-Solidarität wird uns eines Tages allen auf den Kopf fallen und ein gemeinsames, geeintes und friedliches Europa zu Grabe tragen"

Sr. M. Andreas Weißbacher: 'Wissen über die ´Anderen´ erleichtert Zusammenleben.'

Interreligiöser Dialog und Integration

Seminar im Kloster Wernberg zu Ritualen und Symbolen im Christentum und im Islam

„Eine Hoffnungsgeschichte schreiben“

Seit kurzem wohnt fünfköpfige Familie aus Aleppo in Räumlichkeiten am Stephansplatz.

Michael Landau

Caritas warnt vor "Aktionsplan der Hilflosigkeit"

Landau: Statt Obergrenzen und "unumkehrbaren Schritten" besser gemeinsame EU-Behörde, Hilfe in Herkunftsländern und Zusammenarbeit von Bund, Ländern und Gemeinden

Scheuer mahnt bei Antrittpredigt Solidarität mit Flüchtlingen ein

Scheuer: Solidarität mit Flüchtlingen und Jugend

Neuer Linzer Bischof bei Antrittspredigt im Mariendom: Kirche wird in Zukunft materiell, personell und an Macht ärmer sein, "vielleicht aber näher am Evangelium"

Religionsunterricht wird künftig noch wichtiger

Rupprechter: "Wer den Dialog mit Anders- oder Nichtglaubenden sucht, muss zuallererst eine Ahnung von seiner eigenen Religion haben"

In Flüchtlingsfrage "nicht blauäugig sein"

Salzburger Erzbischof berichtet von erfolgreichen Bemühungen, aber auch von vielen brieflichen Beschimpfungen, "als würden wir das Tafelsilber des christlichen Abendlandes verspielen"

Bischof Schwarz: 'Christlicher Glaube wichtig bei Flüchtlingshilfe'

"Christlicher Glaube wichtig bei Flüchtlingshilfe"

Kärntner Bischof betont in "Kärntner Woche" die Rolle der Christen bei Integration muslimischer Flüchtlinge

Darstellung:
http://www.katholisch.at/